Über mich

Autorin und Emotionscoach

Worte begeistern mich!
Sie können beflügeln, glücklich machen, Geschichten erzählen, Fantasiewelten erschaffen, Träume verwirklichen und  besitzen zugleich eine immense Zerstörungskraft.
Ein Bücherwurm war ich schon immer, doch das für mich prägendste Buch war "Harry Potter und der Stein der Weisen". Beginnend mit ein paar Seiten konnte ich das Buch binnen weniger Minuten nicht mehr aus der Hand legen. Ich war eingetaucht- in Hogwarts, die Zauberei, die Winkelgasse und den Abenteuern von Harry, Ron und Hermine. Jede freie Minute verbrachte ich mit dem Lesen der Bücher und als dann das letzte Buch gelesen war, überkam mich eine unsagbare Leere.

Es ist die Geschichte, die Fantasie und die Möglichkeit in eine andere Welt abzutauchen, die J.K.Rowling mit ihren wunderbaren Worten zum Leben erweckt hat. Diese Macht der Worte, ob in Büchern, Liebesbriefen, Gedichten oder Geschichten fasziniert mich!
Jeder Mensch hat etwas zu sagen. So auch ich!

Ich schreibe, weil es mir Spaß bringt meine Gedanken über das Leben und all seinen Begebenheiten zu Papier zu bringen. Ich schreibe, weil es mich glücklich macht. Es ist Futter für meine innere Glücksblase, die mein Herz, meine Seele und mein Lachen erfüllt.

Ich bin Coach, weil ich der Meinung bin, dass die wenigsten Menschen wahrhaftig glücklich sind und sich das ändern soll!! Denn nur glückliche Menschen, die in ihrer Größe sind, tun gute Dinge!
Während meiner Coaching Ausbildungen habe ich viel gelernt- vorallem über mich. Diesen Wert der Selbsterfahrung bringe ich in jedes Coaching mit ein. Glücklich sein kann einfach sein! Dank der Methoden, die ich kennengelernt habe, sind keine wochenlange Sitzungen nötig. Gemeinsam kommen wir schnell an dein gewünschtes Ziel!

 

Somit kombiniere ich- Schreiben & Coaching. Denn: 

Jeder Mensch hat das Gefühl absoluter Glückseligkeit verdient.
Meine Worte sollen Mut machen- Mut für sich und das eigene Glück einzustehen.

Diesen Mut habe ich vor einigen Jahren selber aufgebracht und kann somit aus Erfahrung sagen, dass es sich immer lohnen wird.



Warum "Glücksblase"?!

In meinen Texten begenet sie euch immer wieder, die Glücksblase.

Alle Träume, Wünsche und Leidenschaften, die in uns ruhen, aufblühen und fliegen lernen wollen, brauchen Schutz, Dankbarkeit und Demut. Gehen wir mit ihnen nicht wertschätzend und umsichtig um, passiert es leicht, dass Träume platzen. Wie eine Seifenblase! Dieses Sinnbild verdeutlicht für mich die Glücksblase, die in jedem ihren Platz hat. Sie ist zerbrechlich, zart und wunderschön. Je nach Blickwinkel und Lichteinfall verändern sich die Regenbogenfarben ihres Äußeren und doch bleibt sie durchsichtig, lässt einen Blick ins Innere zu. Sie kann davonschweben, hinaus in die weite Welt, andere Menschen durch ihre bloße Anwesenheit erfreuen. Sie ist das Sinnbild für sorglose Kindertage, ist kostbar. Durch uns, andere und selbst einfache Dinge, wie den Wind, kann sie zerstört werden. Geht sie kaputt, ist es möglich eine neue entstehen zu lassen, vielleicht größer und schöner als die andere und dennoch wird sie nie diesselbe sein. Die Glücksblase ist wie die Seifenblase: Wunderschön, zart, kostbar, zerbrechlich, Träger unserer Wünsche, Träume & Hoffnungen. Und deshalb sollten wir sie schützen oder uns daran machen eine neue Glücksblase zu erschaffen. Denn, was wäre das Leben ohne Glück, Träume und Hoffnung?!

Speaker Slam Weltrekord!

Am 06.02.2021 war ich eine der ersten Speakerinnen beim Speaker Slam Weltrekord auf Clubhouse. 90 Speaker aus 11 Nationen und mehr als 1.000 virtuelle Zuhörer in 6 Stunden.